.:: Autorenliste von A-Z ::.


Heinz Warny

Heinz Warny, Jahrgang 1945, war von 1965 bis 2004 als Redakteur, ab 1985 als Chefredakteur in der Tageszeitung Grenz-Echo beschäftigt. Neben der Tagesaktualität für die Zeitung unterstützte er Buchveröffentlichungen im GEV („Belgiens wiedergefundene Brüder“, 2012), verfasste die Buchwidmung zum Lebenswerk des Journalisten Kurt Grünebaum (2011) und betreute das Buch „Zwei Jahrhunderte deutschsprachige Zeitung in Ostbelgien“ (2007), eine umfassende Analyse der geschriebenen Presse dieses Gebietes. „Henri Michel, Streiter im Grenz-Echo für Eupen-Malmedy“ ist eine Ergänzung zum Pressebuch von 2007, indem es das Lebenswerk von Grenz-Echo-Direktor und -Chefredakteur Henri Michel beleuchtet.

Bücher im Grenz-Echo Verlag
KG.BRÜSSEL
BELGIENS WIEDERGEFUNDENE BRÜDER
HENRI MICHEL


Zur&uum;ck
Top

Home
Impressum
AGBs

Suche nach:

Benutzername:

Passwort:

Registrieren
Hilfe

Möchten Sie über Buchneuheiten und Buchbesprechungen informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!
Zum Newsletter anmelden

Für Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Guido Bertemes.
Email