.:: Autorenliste von A-Z ::.


Ralph Mennicken

Ralph Mennicken (geb. 1960) ist seit Juni 1992 Leiter des Töpfereimuseums Raeren.
Vorher war er als Primarschullehrer an den Gemeindeschulen in Eynatten und Hauset tätig und sammelte erste Erfahrungen im Kulturmanagement beim Aufbau und der Verwaltung der Raerener Kulturstätte Bergscheider Hof.
Während fast zehn Jahren schrieb er ebenfalls als freier Journalist für das Grenz-Echo.
Zwischen 1993 und 1999 war er stellvertretender Vorsitzender der belgischen Museumsvereinigung AFMB-ICOM.
Im Rahmen seiner Funktion beteiligte er sich zudem federführend an mehreren internationalen Netzwerkprojekten in den Bereichen Museum und Kulturtourismus.
Er ist seit 2004 Vorstandsmitglied des Internationalen Arbeitskreises Keramikforschung, Mitorganisator des jährlichen Internationalen Symposiums zur Keramikforschung und Herausgeber mehrerer Tagungsbände dieses Symposiums.
Die didaktisch orientierte Neugestaltung des Töpfereimuseums Raeren (2000-2003) geht ebenso auf seine Tätigkeit zurück wie zahlreiche kleinere Publikationen und Aufsätze zum Raerener Steinzeug. 2010 wurde er für den Katalog „Schätze aus Raerener Erde“ mit dem Preis des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft ausgezeichnet.

Bücher im Grenz-Echo Verlag
RAERENER STEINZEUG


Zur&uum;ck
Top

Home
Impressum
AGBs

Suche nach:

Benutzername:

Passwort:

Registrieren
Hilfe

Möchten Sie über Buchneuheiten und Buchbesprechungen informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter!
Zum Newsletter anmelden

Für Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an Herrn Guido Bertemes.
Email