Image is not available

100 Orte in Belgien, das sind nicht nur 100 Orte, sondern auch mehr als 100 gute Gründe, Bekanntschaft mit Belgien zu schließen. Ein buntes Portrait eines (kunter-)bunten Landes. Sie werden staunen, was es in diesem Land so alles gibt!

100 Orte in Belgien, das sind nicht nur 100 Orte, sondern auch mehr als 100 gute Gründe, Bekanntschaft mit Belgien zu schließen. Ein buntes Portrait eines (kunter-)bunten Landes. Sie werden staunen, was es in diesem Land so alles gibt!

100 Orte in Belgien, das sind nicht nur 100 Orte, sondern auch mehr als 100 gute Gründe, Bekanntschaft mit Belgien zu schließen. Ein buntes Portrait eines (kunter-)bunten Landes. Sie werden staunen, was es in diesem Land so alles gibt!

Image is not available

Ein Betonbauwerk durchzieht das Land. „Drachenzähne“ haben sich im Boden
der Eifel festgebissen. Sie haben eine Wunde in die Landschaft geschlagen, doch gleichzeitig sind die Betonhöcker auch ein Charakterzug der Region geworden.
Die kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges errichtete Höckerlinie des Westwalls gilt als Paradestück der Nazi-Propaganda. Längst hat sich die Natur zurückgekämpft und ist mit den Beton-Überresten eine friedliche Koexistenz eingegangen, deren skurrile Gegensätzlichkeit außergewöhnliche fotografische Einblicke ermöglicht.

Ein Betonbauwerk durchzieht das Land. „Drachenzähne“ haben sich im Boden
der Eifel festgebissen. Sie haben eine Wunde in die Landschaft geschlagen, doch gleichzeitig sind die Betonhöcker auch ein Charakterzug der Region geworden.
Die kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges errichtete Höckerlinie des Westwalls gilt als Paradestück der Nazi-Propaganda. Längst hat sich die Natur zurückgekämpft und ist mit den Beton-Überresten eine friedliche Koexistenz eingegangen, deren skurrile Gegensätzlichkeit außergewöhnliche fotografische Einblicke ermöglicht.

Ein Betonbauwerk durchzieht das Land. „Drachenzähne“ haben sich im Boden
der Eifel festgebissen. Sie haben eine Wunde in die Landschaft geschlagen, doch gleichzeitig sind die Betonhöcker auch ein Charakterzug der Region geworden.
Die kurz vor Beginn des Zweiten Weltkrieges errichtete Höckerlinie des Westwalls gilt als Paradestück der Nazi-Propaganda. Längst hat sich die Natur zurückgekämpft und ist mit den Beton-Überresten eine friedliche Koexistenz eingegangen, deren skurrile Gegensätzlichkeit außergewöhnliche fotografische Einblicke ermöglicht.

Image is not available

Dieser einmalige Bildband bietet eine gelungene Übersicht von 34 belgischen Trappisten- und Abteibiere! Der Autor Jef Van den Steen ist Bierexperte und ein gefragter Kenner in dieser Materie. Die Fotos von Andrew Verschetze sind eine echte Bereicherung und gewähren einen Blick hinter die Kulissen, in die "heiligen" und zumeist nicht zugänglichen Räume, dort wo die Biere liebevoll hergestellt werden. Ein Sonderteil widmet sich den zahlreichen Bierbrauern aus dem Osten Belgiens!

Dieser einmalige Bildband bietet eine gelungene Übersicht von 34 belgischen Trappisten- und Abteibiere! Der Autor Jef Van den Steen ist Bierexperte und ein gefragter Kenner in dieser Materie. Die Fotos von Andrew Verschetze sind eine echte Bereicherung und gewähren einen Blick hinter die Kulissen, in die "heiligen" und zumeist nicht zugänglichen Räume, dort wo die Biere liebevoll hergestellt werden. Ein Sonderteil widmet sich den zahlreichen Bierbrauern aus dem Osten Belgiens!

Dieser einmalige Bildband bietet eine gelungene Übersicht von 34 belgischen Trappisten- und Abteibiere! Der Autor Jef Van den Steen ist Bierexperte und ein gefragter Kenner in dieser Materie. Die Fotos von Andrew Verschetze sind eine echte Bereicherung und gewähren einen Blick hinter die Kulissen, in die "heiligen" und zumeist nicht zugänglichen Räume, dort wo die Biere liebevoll hergestellt werden. Ein Sonderteil widmet sich den zahlreichen Bierbrauern aus dem Osten Belgiens!

Image is not available

Fünf Jahre sind seit dem großen Brand Aachens von 1656 vergangen. Allmählich erwacht die alte Reichsstadt aus ihrer Ohnmacht. Das Kurwesen soll sie zu neuer Blüte führen. Hierfür wären prominente Gäste vonnöten. Als Luise Henriette von Oranien, die Kurfürstin von Brandenburg, mitsamt ihrem Gefolge in Aachen Einzug hält, sieht sich der Brunnenarzt Franciscus Blondel am Ziel seiner Wünsche.

Fünf Jahre sind seit dem großen Brand Aachens von 1656 vergangen. Allmählich erwacht die alte Reichsstadt aus ihrer Ohnmacht. Das Kurwesen soll sie zu neuer Blüte führen. Hierfür wären prominente Gäste vonnöten. Als Luise Henriette von Oranien, die Kurfürstin von Brandenburg, mitsamt ihrem Gefolge in Aachen Einzug hält, sieht sich der Brunnenarzt Franciscus Blondel am Ziel seiner Wünsche.

Fünf Jahre sind seit dem großen Brand Aachens von 1656 vergangen. Allmählich erwacht die alte Reichsstadt aus ihrer Ohnmacht. Das Kurwesen soll sie zu neuer Blüte führen. Hierfür wären prominente Gäste vonnöten. Als Luise Henriette von Oranien, die Kurfürstin von Brandenburg, mitsamt ihrem Gefolge in Aachen Einzug hält, sieht sich der Brunnenarzt Franciscus Blondel am Ziel seiner Wünsche.

Image is not available

Ein praktischer und unentbehrlicher Dekadenkalender für Familie, Freizeit und Beruf. Jedes einzelne Jahr wird auf einer übersichtlichen Doppelseite vorgestellt. Der Kalender bietet selbstverständlich ausreichend Platz für persönliche Einträge im Jahresverlauf. Sämtliche Feste und Feiertage sowie die wichtigsten Veranstaltungen sind vermerkt und ermöglichen eine perfekte Planung. Etliche Sonderseiten bieten Raum für Notizen wie Jubiläen, Geburtstage, usw.

Ein praktischer und unentbehrlicher Dekadenkalender für Familie, Freizeit und Beruf. Jedes einzelne Jahr wird auf einer übersichtlichen Doppelseite vorgestellt. Der Kalender bietet selbstverständlich ausreichend Platz für persönliche Einträge im Jahresverlauf. Sämtliche Feste und Feiertage sowie die wichtigsten Veranstaltungen sind vermerkt und ermöglichen eine perfekte Planung. Etliche Sonderseiten bieten Raum für Notizen wie Jubiläen, Geburtstage, usw.

Ein praktischer und unentbehrlicher Dekadenkalender für Familie, Freizeit und Beruf. Jedes einzelne Jahr wird auf einer übersichtlichen Doppelseite vorgestellt. Der Kalender bietet selbstverständlich ausreichend Platz für persönliche Einträge im Jahresverlauf. Sämtliche Feste und Feiertage sowie die wichtigsten Veranstaltungen sind vermerkt und ermöglichen eine perfekte Planung. Etliche Sonderseiten bieten Raum für Notizen wie Jubiläen, Geburtstage, usw.

previous arrow
next arrow
Slider

Willkommen beim GEV

Der GEV (Grenz-Echo Verlag) mit Sitz in Eupen ist der führende deutschsprachige Buchverlag in Belgien und in der Euregio Maas-Rhein.

Unsere Programmschwerpunkte sind Bildbände und Geschenkbücher in hochwertiger Aufmachung, erstklassige Wander- und Reiseführer, Belletristik (historische Krimis und Romane) sowie die Aufarbeitung von zeitgeschichtlichen Themen.  Der GEV bietet einen Full Service mit hervorragender Marktkenntnis: vom Konzept, der Herstellung, dem Marketing, der Pressearbeit bis hin zum hauseigenen Vertrieb. Alles aus einer Hand! Zuverlässig und flexibel.

Wir setzen kreative Ideen um. Aus Freude am Lesen. Aus Freude am Buch!

Überzeugen Sie sich selbst! Unsere Bücher sind selbstverständlich im Buchhandel erhältlich.

15,00 €

15,00 €

15,00 €

15,00 €

49,95 €

15,00 €

49,95 €

29,95 €

17,00 €

17,00 €

15,00 €

19,95 €

20,00 €

15,00 €
Joomla SEF URLs by Artio