Wovor ein Löwe Angst hat

Wovor ein Löwe Angst hat

oder das Land hinkt nach - Bruchtexte

10,00 €
ISBN 978-3-86712-177-4
Format 18 cm x 12 cm
Umfang 38 Seiten

Über dieses Buch

Dieses erste Bändchen „Wovor ein Löwe Angst hat – oder das Land hinkt nach” ist kein Gedichtband sondern eine Sammlung von ‚Bruchtexten’, wie der Autor sie nennt, eine Art absurder Kurzgeschichten mit offenem Ende.

Im einführenden Text heißt es:
„Ist es Satire oder sind es doch nur ganz gewöhnliche Nachrichten, wie sie jeden Tag auf den Leser herab prasseln. Schwer zu sagen. Die Sätze stammen in ihrem Rohzustand ganz genau so aus dem realen, alltäglichen Wahnsinn. Zugegeben, hie und da ist etwas leicht verändert, hinzugefügt und/oder weg gelassen, aber das fällt doch kaum auf. Die Reihenfolge der Sätze ist fast zufällig und Ähnlichkeiten mit tatsächlichen Situationen dürften gefunden werden, bleiben aber ohne Folgen für den Entdecker. Nichts ist so absurd wie die Realität, denn nichts passt zueinander und alles ist doch zusammen….”.

Zu den ‚Kurzgeschichten’ sagt Leo Gillessen: „Am Anfang war die Feststellung das nichts fertig ist. Von daher kommen diese Texte, die eigentlich fast genauso in allen Medien zu finden sind. Magazine und Online-Zeitungen liefern das eigentliche Rohmaterial der hier zusammengelegten Wortlinien: Während ich nachsehe was vor sich geht in dieser Welt meiner ­Kreativität, übersehe ich Tag für Tag Sätze, Textstücke und Fragmente, über die ich dann stolpere. Einige nehme ich schließlich mit, so wie sie sind, andere biege und breche ich mir zurecht bis sie in den Rahmen passen. Manches ragt dann daraus hervor, anderes ist viel zu klein und wird kaum bemerkt. Es sind die jeweils absurden Realitätsbilder, so wie sie bleiben für die Dauer ihrer Aufzeichnung. Absurd wirken Sie ja nur wie sie hier als Sammelhäufchen zusammen liegen. Natürlich sieht das irgendwie komisch aus. Eigentlich sind es ­Geschichten, die etwa von der Ewigkeit einer Eintagsfliege berichten, bildlich gesprochen. Es wird auf die wichtigsten Dinge des Daseins eingegangen…”

Joomla SEF URLs by Artio