Umfang: 1
Autor leer

Geb. 1976, z.Z. Lehrbeauftragter an der Université de Louvain (UCL). Literatur und Geschichte des deutschsprachigen Belgiens vor dem Hintergrund der komparatistischen Imagologie und Kulturvermittlung bilden einen Schwerpunkt seiner Forschung. Seine Doktorarbeit über Josef Ponten und Peter Schmitz wurde mit dem Preis des Parlaments der Deutschsprachigen Gemeinschaft 2011 ausgezeichnet und unter dem Titel Umstrittenes Grenzland veröffentlicht.

Bücher im GEV