Umfang: 1

Der Niederländer Frits Sprokel aus Kerkrade ist Mitglied der St. Catharinagilde und erhielt im Jahr 2007 den "Rheinland-Taler" für sein grenzüberschreitendes Engagement. Er setzte sich u.a. für die Restaurierung von Rolduc, die frühere Abtei Klosterrath ein, die durch Bergschäden bedroht war. Frits Sprokel liegt viel daran, die Menschen diesseits und jenseits der immer weniger spürbaren Grenze zusammen zu führen. Gemeinsam mit vielen Freunden hat er das Buch "Herzog-Limburg-Pfad" erstellt und möchte diesen neu eingerichteten kulturhistorischen Wanderweg der Öffentlichkeit bekannt machen.

Bücher im GEV