Umfang: 1
Portrait Johannes Weber

Johannes Weber ist Jahrgang 1960. Schwerpunkt seiner photographischen Kunstarbeit ist in den letzten Jahren die Architektur des ländlichen Raumes geworden. Dabei hilft ihm die Photographie Veränderungen wahrzunehmen und zu „konservieren“. Die Rückbesinnung auf den Wert der eigenen Wurzeln ist ihm wichtig.

Bücher im GEV