Die Frisierkommode
Jupp Hammerschmidt

Die Frisierkommode

und andere Geschichten aus der Eifel

Thema: Humorvolle Anekdoten und Szenen aus dem Alltag des "homo eifelensis"

10,00 €
ISBN 978-3-86712-025-8
Format 20 cm x 11.5 cm
Umfang 144 Seiten
Verarbeitung Paperback

Über dieses Buch

„Die Frisierkommode“ ist eine Sammlung von Geschichten, Anekdoten und Szenen über den abenteuerlichen Alltag des „homo eifelensis“ – erzählt aus der Erinnerung eines Nachkriegseingeborenen.

Die meisten der Texte waren und sind so oder so ähnlich auf der Bühne zu hören, wo der rote Bürgermeister Jupp Hammerschmidt sich schon seit über 10 Jahren mit dem pechschwarzen Eifelpfarrer Hubert vom Venn herumärgern muss.

Teilen: twitter facebook googleplus pinterest linkedin