Die vereinigten Staaten von Europa
Guy Verhofstadt

Die vereinigten Staaten von Europa

Manifest für ein neues Europa

Thema: Die Zukunft Europas - Eine Pflichtlektüre für alle, die Europa lieben!

10,00 €
ISBN 978-90-5433-220-6
Format 21 cm x 13 cm
Umfang 96 Seiten
Verarbeitung Paperback

Über dieses Buch

Der (ehemalige) belgische Regierungschef Guy Verhofstadt schimpft auf "Eurospeak". Umständliche Beschreibungen dienten in der europäischen Politik dazu, "gewagte Entscheidungen zu verschleiern oder zu umgehen". Dass man über EU-Politik auch in verständlichen Worten sprechen kann, beweist Verhofstadt in seinem Buch "Die Vereinigten Staaten von Europa". Dieses "Manifest für ein neues Europa" hat noch einen weiteren Vorzug: Es ist mit 88 Seiten schön handlich. Klipp und klar spricht der Autor europäische Probleme an, kurz und knapp legt er seine Lösungsvorschläge dar. Sie laufen darauf hinaus, dass Europa ähnlich wie die USA zu "Vereinigten Staaten" werden müsse. Verhofstadts Lieblingskapitel ist denn auch Amerika gewidmet: Jahrhunderte habe es gedauert, bis Washington zu einer starken Zentralregierung wurde. Die Parallelen zum europäischen Einigungsprozess seien unübersehbar.  (Deutsche Presse-Agentur) 

Guy Verhofstadt (geboren 1953 in Dendermonde) war von 1999 bis 2007 Premierminister in Belgien. Guy Verhofstadt ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Teilen: twitter facebook googleplus pinterest linkedin