Mons
Rolf Minderjahn

Mons

Unterwegs in der Kulturhauptstadt Europas 2015

Sonderteil: Die Provinz Hennegau (Belgien) mit 19 Schätzen des Weltkulturerbes

15,00 €
ISBN 978-3-86712-087-6
Format 21 cm x 13 cm
Umfang 160 Seiten
Verarbeitung Umschlag mit 2 Klappen und Übersichtskarten

Über dieses Buch

Es gibt sie noch, neue kulturelle Ziele für Entdecker im Herzen Europas. Voilà – Mons. Wie Phönix aus der Kohle, eine ehemalige Bergbaustadt wandelt sich, wagt einen Brückenschlag zwischen alt und modern. Ist europäische Kulturhauptstadt 2015. Nicht nur dann trifft hier Technologie auf Kultur, im frankophonen Westen Belgiens. Geniale Meister und Architekten prägten und prägen Stadt und Region. Van Gogh, Verlaine, Daniel Libeskind, Santiago Calatrava. Museen mit Magie, kühnes Kongresszentrum und Design-Bahnhof. Lebensart ist in Mons zeitlos. Ebenso wie Glockentürme, Schiffshebewerke, Minen, Folklore und Karneval, Riesen, Drachen und die imposanteste Kirche Belgiens. 19 Mal Weltkulturerbe, in einer grandiosen Naturlandschaft mit Seen, Kanälen, Parks und Schlössern. Damit alles praktisch und übersichtlich ist, halten Sie gleich den ersten Reiseführer über Mons in deutscher Sprache in Ihren Händen.

"Gern empfohlen für kulturinteressierte Individualtouristen und über das Jubiläumsjahr hinaus gut einsetzbar."  (ekz-Bibliotheksdienst)

Teilen: twitter facebook googleplus pinterest linkedin