Unterwegs in der kulinarischen Euregio Maas-Rhein
Franz-Josef Heinen

Unterwegs in der kulinarischen Euregio Maas-Rhein

22 Restaurants zum Verführen (Band 2)

Thema: Kulinarischer Reiseführer durch die Euregio Maas-Rhein

19,80 €
ISBN 978-3-86712-005-0
Format 21 cm x 14 cm
Umfang 192 Seiten
Verarbeitung Klappenbroschur, Übersichtskarten mit allen 22 Restaurants, durchgehend vierfarbig illustriert

Über dieses Buch

Als Vorlage zu dem Buch „Unterwegs in der kulinarischen Euregio Maas-Rhein“ dienen die redaktionellen Beiträge, die monatlich in der Wochenendbeilage der Tageszeitung „Grenz-Echo“ erscheinen. Aus der Fülle der bisher verfassten Beiträge entstand das nun vorliegende Buch. Es ist kein einfacher Nachdruck schon veröffentlichter Berichte, sondern eine mit Buntaufnahmen angereicherte Neufassung mit aktuellen Angaben. Neben den Beschreibungen der Restaurants erfährt der Leser auch einiges über Land und Leute und über die Dinge, auf die man bei der Wahl der Speisen und Getränke achten sollte. Nicht trocken und bürokratisch, sondern unterhaltend und mit einem Augenzwinkern. Das Buch umfasst das gesamte Spektrum: vom kleinen Dorfgasthof bis zum sterneprämierten Schlemmertempel, vom fleißigen „Handwerker“ bis zum Großmeister.

Die vorgestellten Restaurants:

  1. La Chapellerie, Petit-Rechain
  2. Vieux Soiron, Soiron
  3. Visé, Eupen
  4. La Bergerie, Andrimont
  5. Zur Post, St. Vith
  6. Ratskeller Aachen
  7. L'Auberg'in, Verviers
  8. Le Postay, Wegnez-Pepinster
  9. Chez Paul, Verviers
  10. Au Vieux Liège, Lüttich
  11. Hubertusklause, Mützenich-Monschau
  12. Château Neercanne, Maastricht
  13. Der Zaunkönig, Monschau-Höfen
  14. La Croustade, Heusy-Verviers
  15. Le Petit Normand, Sart (Jalhay)
  16. L’Art de Vivre, Spa
  17. Le Gourmet, Ambassador Hotel Bosten, Eupen
  18. Le Luxembourg, St. Vith
  19. The Golden Horse, Fouron-Le-Comte/Gravenvoeren
  20. Le Farfadet, Longfaye (Malmedy)
  21. Le Parvis de l'Abattoir, Lüttich
  22. Restaurant "Langesthaler Mühle“, Eupen

Wenn Sie also Lust auf kulinarische Entdeckungen, auf 22 Originalrezepte, auf Plaudereien rund um Essen und Wein, auf Speisetempel und Landgasthöfe, auf Menschen und ihre Lebensträume haben ... oder Lust darauf haben, in die Kochtöpfe der Spezialisten zu schauen und sich sozusagen inkognito an ihre Tische zu setzen, so ist dieses Buch für Sie geschrieben worden. Wenn Sie erfahren wollen, was die viel gerühmte gastronomische Euregio eigentlich ausmacht, dann begleiten Sie den Autor auf die Ausflüge durch seine Heimat. Sicher bekommen Sie dann Lust auf mehr, jedenfalls auf mehr Lebensfreude. Im Mittelpunkt dieses Buches stehen Spitzenrestaurants aber auch zahlreiche Geheimtipps. Auf jeden Fall: 22 verlockende Empfehlungen.

Im Jahr 2003 erschien aus der Feder von Franz-Josef Heinen der erste kulinarische Reiseführer mit dem Titel „Unterwegs im kulinarischen Osten Belgiens“. In diesem Buch stellte der Autor ebenfalls 22 ausgewählte Restaurants im Osten Belgiens vor.

Teilen: twitter facebook googleplus pinterest linkedin