Umfang: 1
Erwin Radermacher

Erwin Radermacher, Jahrgang 1956, lebt und arbeitet in Eupen (Belgien). Erzieher/Kunsttherapeut, Entspannungstrainer/freier Künstler – mit 34 Ausstellungen im In- und Ausland. Animator und Trainer in der Jugend- und Erwachsenenbildung. Politisches Engagement gegen Atomkraft, Einsatz für Natur- und Umweltschutz und für eine gesunde, nachhaltige, regionale Landwirtschaft. Setzt sich mit gesellschaftspolitischen Themen wie auch mit philosophischen Fragen auseinander und interessiert sich für Astronomie.

In jungen Jahren spielte er Handball und Schach und schrieb in der Schule lustige Aufsätze ...

Heute verfasst er Kurzgeschichten und hat bisher an Lesungen in Eupen, St. Vith, Aachen und Köln teilgenommen. Mit Satire, Nonsens, Sprachwitz und überhaupt mit schrägen Geschichten – gespickt mit Ironie und teils kritischen Zwischentönen – bringt er bei seinen Lesungen die Menschen zum Lachen und mitunter zum Reflektieren ...!

Dabei versteht er sich im ursprünglichen Sinne des Wortes als Vorleser und nicht als Comedian – wobei er gerne spitze Pfeile vom Rednerpult aus ins Publikum schickt! „Beim Lesen vor Publikum bedarf es keines Herumhüpfens auf der Bühne; ich verstehe mich nicht als Witzeerzähler. Wer ununterbrochen lachen will, sollte sich morgens nackt und ungeschminkt vor den Spiegel stellen und sich ernsthaft fragen, ob das, was da zusehen ist, im evolutionären Plan irgendeinen Sinn ergibt ...! Zum Lachen ist es allemal ...!“

Bücher im GEV

 

Joomla SEF URLs by Artio